Was ist ein Indoorspielplatz bzw. Hallenspielplatz?

Die Zeit des Winters naht langsam und die Möglichkeiten einen schönen Ausflug mit Kindern ins Freie zu unternehmen schwindet immer mehr, da die Sonne sich nicht mehr so häufig blicken lässt und die Kälte langsam aber sicher Herrin über das Thermometer wird.

Genau aus diesem Grunde gibt es sogenannte Hallenspielplätze, die jedem Wetter trotzen und sich für den Winter perfekt als Ausflugsziel eignen. Hallenspielplätze sind überdachte Unterhaltungszentren die meist in großen Hallen alles bieten was Kinder glücklich macht. Die Ausprägungen von Hallenspielplätzen sind dabei verschiedenster Art. So gibt es beispielsweise im Hallenspielplatz Stuttgart Sensapolis ein Märchenschloss bei dem sich Jungen als Ritter und Mädchen als Prinzessinnen ausgeben und spielen können. Das Kikolino Abenteuerland in Ludwigsburg hingegen ist bekannt für die “tolle Dschungel Tretautobahn” und bietet auch sonst alles was das Herz begehrt.

Es gibt deutschlandweit bereits über hundert dieser Indoorspielplätze in verschiedensten Ausprägungen. Was sie jedoch meist gemeinsam haben die Hallenspielplätze für Kinder sind Riesenrutschen, Kletterbäume, Softball-Kanonen, Restaurant-Bereiche, viele Möglichkeiten für den Kindergeburtstag zu feiern. Außerdem sind Klettergerüste, der Hindernisparcours, Ballbäder sowie Billardtische und Tischkicker meist immer im Indoorspielplatz dabei.

Zu den großen Indoorspielplätzen gehören sicherlich alle, die im Innenbereich mehr als 2000 Quadratmeter ausweisen. Die meisten sind jedoch genau in dieser Größe und haben neben dem Spielplatz innen auch einen Außenbereit von oft mehreren hundert Quadratmetern.

Natürlich gibt es in den Großstädten auch fast an jeder Ecke einen Indoorspielplatz hier eine kleien Liste der bekannteren Indoorspielplätze in Deutschlands Großstädten:

Indoorspielplatz Berlin: Jolos Kinderwelt

Indoorspielplatz Hamburg: Rabatzz

Indoorspielplatz Köln: Oki Doki Kinderland

Und natürlich viele viele mehr. Die Begriffswelt der Indoorspielplätze ist ziemlich groß. So tauchen neben den Namen Indoorspielplatz, Hallenspielplatz und Fun Center auch folgende Begrifflichkeiten auf:

  • Entertainment-Center
  • Tobezentrum
  • Spieldschungel
  • Kinderland
  • Abenteuerland
  • Indoorparadies
  • Indoorpark
  • Spielparadies
  • Spielscheune

Falls hier noch ein Begriff fehlt, trage ihn gerne als Kommentar ein, ich werde das Synonym zum Indoorpielplatz gerne nachtragen. Summa summarum gilt also, dass der Indoorspielplatz ein super Ausflugsziel für Kinder vor allem im Winter ist. Und bei der großen Auswahl in Deutschland gibt es sicherlich einen Indoorspielplatz ganz in Deiner Nähe. Der Winter kann also getrost kommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *