Grundlagen zum Kinderwagen: Was muss ich alles wissen?

Im Rahmen des großen Kinderwagen-Special auf www.ausflug-kinder.de beschäftigen wir uns heute mit den Grundlagen des Kinderwagens. Vor wirklich langer Zeit wurden Babys von den Eltern in Weidenkörbchen getragen, das hatte damals alles ausgereicht. Heute sind Kinderwagen ein absolutes Muss und die Wagen-Hersteller lassen sich dies teuer bezahlen. Bei der Anschaffung eines Kinderwagens sollte man wegen des hohen Preises natürlich auf Qualität, Sicherheit, Optik, Alltagstauglichkeit und vor allem die Ausstattung achten.

Geschichte der Kinderwagen

Verschiedene Schubkarren-Typen wurden früher dafür verwendet, um Kinder und Waren zu transportieren. Aber zur direkten Entwicklung der Kinderwagen führte der zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Großbritannien erfundene Stubenwagen. Mit dem Stubenwagen konnten mit Kleinkindern täglich Spaziergänge gemacht werden. 1840 wurde in England die damals erste Fabrik für Kinderwagen aufgebaut . Erste Modelle waren viel zu hoch und hatten drei Räder. Zu Anfang konnten Babys nur darin sitzen, somit hat sich der damalige Stubenwagen nicht für Kinder in den ersten Monaten geeignet.

roter Kinderwagen

Bildquelle: flickr/mecklenburg

Kinderwagen-Norm EN 1888

Es gibt eine Sicherheitsnorm extra für Kinderwagen. Diese europäische Sicherheitsnorm “EN 1888” vereinheitilcht sicherheitstechnische Prüfverfahren und legt die Anforderungen (Sicherheit, Qualität, Materialien…) für Kinderwagen fest. Die EN 1888 Kinderwagen-Norm behandelt diese Punkte:

  • Aufbau und Standsicherheit
  • Materialien des Wagens
  • Verriegelungen
  • Abnehmbare/drehbare Sitzeinheiten
  • Feststellbremsen
  • Schieber
  • Griffe/Tragegriffe
  • Rückhaltesystem und Verschlüsse
  • Verhalten auf verschiedenen Oberfläche
  • Haltbarkeit der Kennzeichnung
  • Kunststoffverpackungen und Produktinformation
  • Dynamische Festigkeit
  • Festigkeit der Räder
  • Festigkeit und Haltbarkeit von Befestigungseinrichtungen

Die EN 1888 Kinderwagen-Norm gilt für Kinderwagen,Umbaubare Kinderwagen, Kindersportwagen und Mehrzweckkinderwagen. Beim Kauf eines Kinderwagens solltet Ihr Euch absichern, dass das neue Prachtstück auf die europäische Norm einhält.

Zeitz Kinderwagen-Video

Ein schönes Unternehmensvideo von Zeitz (Zekiwa) einer der traditionellen Hersteller von Kinderwagen. Auch dieser Hersteller stellt nach EU Norm 1888 her und testet seine Produkte fachgerecht nach dieser Norm.

One thought on “Grundlagen zum Kinderwagen: Was muss ich alles wissen?

  1. Vielen Dank für die Infos. Nachdem mein Bester und ich auch bald einen Kinderwagen brauchen werden, waren besonders die letzten Beiträge ganz informativ, und auch aus diesem konnten wir noch das ein oder andere ziehen.
    Dankeschön.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *