Die schönsten Baby-Fotoalben

Einzigartig, unbeschreiblich und unvergesslich. So und vielemals noch intensiver könnte man die Geburt des eigenen Kindes oder eines Patenkindes beschreiben. Die Fotos in den Krankenhäusern, die man im Kreissaal kennt, sind oft der Start der ersten Berührung eines Menschen mit dem digitalen Zeitalter. Und was ist dabei das Schreckliche? Das Baby kann und wenn, dürfte sicher nicht immer mitentscheide, ob es jetzt fotografiert werden darf oder nicht. In schönen Baby-Fotoalben kann man auf Jahre die schönsten Digitalfotos in gedruckter Form speichern und diese später seinen Kindern, Freunden und der gesamten Familie zeigen. In Fotoalben hat man die Möglichkeit eine persönliche Note in Form von Gestaltung und Auswahl der Bilder zu nehmen. Ich bin überzeugt, dass ein Fotoalbum eine längere Halbwärtszeit hat, als ein digitales Album auf Facebook, das man 1 bis maximal 2 mal anklickt, und dann wieder weg ist.

Fotoalben günstig online bestellen

Auf Amazon könnt Ihr günstige Fotoalben für Babys bestellen und diese mit den schönsten Babyfotos bekleben und weiterverschenken. Einfach auf eines der Fotoalben hier klicken und bei Amazon einfach und günstig einkaufen.

Geschenkidee Baby-Fotoalben

Ob Ihr selbst Nachwus bekommen habt oder Eure Freunde und Bekannten. Wichtig ist doch immer, mit welcher Geschenkidee man trumpfen kann beim nächsten Wiedersehen. Über die besten Geschenkideen und Geschenke zur Geburt habe ich bereits berichtet. Da Ihr jetzt das Phänomen der beliebten Baby-Fotos und Baby-Fotografierwellen kennt, liegt es doch nahe, dass man zur analogen Verwertung der ganzen geschossenen Bilder und Fotos ein schönes Baby-Fotoalbum verschenkt, das die Eltern des Babys auf alle Fälle verweden werden. So etwas kann man immer gebrauchen. Solltet Ihr im besten Fall auch schon viele Bilder besitzen, so könnt Ihr ein Fotoalbum selbst gestalten und das fertige Album natürlich verschenken. Ganz wie Ihr wollt.

Babys und die Facebook-Bilder?

Wer kennt es nicht? Eure Bekannten und Freunde bekommen frischen Nachwuchs und das Erste, was passiert, ist ein neue Profilbild auf Facebook. Das Baby wurde abgelichtet und dient nun zur Veranschaulichung auf Facebook für alle Freunde und Bekannten: “Schaut her, das ist unser Baby. Beglückwünscht uns und freut Euch mit uns!” Nach Abklingen der ersten Lobeshymnen auf das Profilbild folgen im regelmäßigen Abständen weitere Bilder und Fotos des Babys. Beim Schlafen, beim Essen, beim Krabbeln oder beim Schreien. Außerdem in der freien Natur beim Spazierengehen oder im Schwimmbad. Dann kommen vielel Babyfotos von Verwandten, Freunden und Bekannten in ein separates Album und jederzeit regelmäßig auf die Facebook-Pinnwand…. Es hat sich Vieles verändert in den letzten fünf Jahren.

Baby-Digitalfotos gehören ins Album

Solange ein Baby nicht alt genug ist zu entscheiden, ob es nun bei Facebook zur Schau gestellt werden darf oder nicht, müssten die Eltern fairerweise alle Fotos des Babys zurückhalten, um später gemeinsam mit dem Kind oder Jugendlichen entscheiden zu können, wie und in welcher Form die Baby-Fotos verwendet werden dürfen. Ich bin ein Verfechter von Digitalfotos, ja. Aber ich bin einfach sehr zurückhaltend, was die Präsentation von Babyfotos im Netz angeht. Das darf jeder für sich entscheiden und so machen wie er will. Mein Kind, mein Baby kommt auf alle Fälle niemals bei Facebook oder anderen Netzwerken online, weil ich finde, dass man hier über den Kopf eines Kindes hinweg entscheidet. Fragt Euch selbst, würdet Ihr ein Babyfoto von Euch im Netz haben wollen, ohne die Kontrolle darüber, was damit passiert?

10 Tipps für das perfekte Baby-Foto

Mal ganz abgesehen davon, wie und wo Ihr Eure Baby-Fotos verwendet. Ich habe eine schöne Liste mit 10 nützlichen Tipps gefunden, wie Ihr das perfekte Baby-Foto schießen könne. Neben Motiv, Emotion, richtiger Technik und weiteren Tipps, findet Ihr hier eine Liste, mit der Ihr das schönste Babyfoto schießen könnt, um später etwas Einmaliges in der Hand zu halten. Eine Momentaufnahme eines der schönsten Motive, die es auf dieser Erde gibt. Ein Neugeborenes menschliches Wesen, das von Euch auf diese Welt gebracht wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *