Die Kinderpolizei – nützlich für Kinder im Netz

Die Kinderpolizei ist eine Aktion, die sich an Kindergärten, Vorschulkinder und Kinder im schulpflichtigen Alter richtet. Kinder sollten frühzeitig über die Gefahren des Lebens Bescheid wissen. Und genau darum geht es auf Kinderpolizei.at

Im Grunde geht es um die wichtigen Dinge wie Respekt gegenüber anderen, Rechte und Pflichten, Verhalten gegenüber den Eltern und vieles mehr.

Ziel ist es einen Polizeiausweis als Kind zu erhalten, aber dafür muss man erst mal büffeln.

Zu bestimmten Terminen können Kinder einen Test mitmachen und müssen einige Fragen beantworten. Wenn eine bestimmte Punktezahl erreicht wurde, so erhält das Kind einen Polizeiausweis und darf sich ab dann Kinderpolizist mit dem Rang Inspektor bezeichnen.

Ich persönlich finde die Lektionen über “Chatten”, “Online” und “E-Mail” sehr hilfreich. Dort wird erklärt, dass man mit seinen Daten im Netz sehr vorsichtig umgehen muss und den Kontakt zu dritten immer hinterfragen sollte, bevor man sich auf einen Chat einlässt.

Auch für Eltern ist die Seite sicherlich nützlich um einige Punkte innerhalb der Erziehung des Kindes im Umgang mit dem Internet zu recherchieren und anzuwenden.

Kinderpolizei ist ein Präventionsprojekt und eine Aktion des BM.I (Bundesministeriums für Inneres) in Österreich. Eine entsprechende Seite aus Deutschland gibt es wohl noch nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *