Nepomuks Kinderwelt – Neuer Indoorspielplatz

Aufenthaltsecke bei Nepumuks

Der Herbst ist längst angebrochen und die Tage werden kälter und regnerisch. Für viele Eltern stellt sich die Frage, was tun mit für die Kinder im Winter? Am besten austoben und rumtollen können sie sich auf dem Spielplatz, aber das Wetter ist einfach nicht immer geeignet, um einen Tag im Freien zu verbringen. Deswegen gibt es die immer beliebteren Indoorspielplätze, die kaum einen Wunsch offen lassen.

Nepumuks Kinderwelt – Indoorspielplatz der Spitzenklasse

Auf einem 8400m² großen Areal wird das ganze Jahr über Spiel und Spaß für Kinder und Eltern geboten. Der Indoorspielplatz bietet Verfplegung in Form eines leckeren Restaurants und natürlich jede Menge Möglichkeiten für Kinder sich ordentlich auszutoben. Hier die schönen Fotos vom Nepumuks Indoorspielplatz in Neuenburg am Rhein.

Indoorspielplatz: Bambus-Kletterwand

Die Nepumuks Kinderwelt ist eine große Spielplatzlandschaft mit unzähligen Möglichkeiten für kleine und große Kinder Ihre Zeit zu verbringen und sich richtig auszutoben. Wie schön die Kinder in diesem Indoorspielplatz der besonderen Sorte spielen, das kann man in diesem Video zur Nepumuks Kinderwelt sehen. Natürlich gibt es in der Nähe von jeder größeren Stadt viele Möglichkeiten und Indoorspielplätze aufzufinden. Vor allem in der Hauptstadt deutschlands gibt es unzählige Indoorspielplätze. Berlin, die Stadt für den unvergesslichen Kindergeburtstag in Berlin ist geradezu einladend für einen Besuch mit dem Kind. Und natürlich gibt es für den idealen Kindergeburtstag keine Einschränkung durch das Wetter oder die Jahrezeit. Denn ob mit den Kindern im Winter oder in den warmen Sommertagen, in Berlin kann man den Kindergeburstag so facettenreich feiern, das ist einfach faszinierend.

Hier nun das Video zur Nepumuk’s Kinderwelt in Neuenburg am Rhein

Weitere Indoorspielplätze und die Definition Indoorspielplätze hier im Blog von ausflug kinder und wer sich so richtig entspannen will und direkt einen Familienurlaub mit Kindern buchen will, der kann dies beim frisch gestarteten Portal von mitkid für den Familienurlaub tun. Wir wünschen viel Spaß mit den Kindern im Winter und den schönsten überdachten Spielplätzen, die es in Deutschland gibt.

Top5 Tipps für Kinder im Winter

Der Winter steht kurz vor der Türe und Kinder wollen natürlich etwas unternehmen, gefordert werden, in die Natur und raus aus dem Wohnzimmer, weg vom TV. Von den tausend Möglichkeiten, die man mit Kinder im Winter hat, hier nun die Top5 Tipps für Kinder im Winter.

Top1 für Kinder Winter: Der Indoorspielplatz
Noch nicht alle Eltern wissen, dass es hunderte von Indoorspielplätzen (sog. Hallenspielplatz) in Deutschland gibt. Diese überdachten, gut beheizten Spielplätze bieten vor allem im Winter für Kinder eine grandiose Möglichkeit sich auszutoben, tolle Sachen zu erleben und natürlich viel Abwechslung zum normalen Spielplatz im Freien. Denn nicht selten hat ein Indoorspielplatz eine Hüpfburg, riesige Kletterwände, Ess- und Trinkmöglichkeiten und viele kleine Freunde, mit denen man den Spaß teilen kann. Winter-Tipp für Kinder: Der Indoorspielplatz

Top2 für Kinder Winter: Der Klassiker Schlittenfahren

Natürlich gehört für Kinder im Winter das Schlittenfahren ganz nach oben, natürlich nur, wenn es in der Region auch einen Hang, Berg oder eine Abfahrt gibt. Der Schnee im Winter darf natürlich auch nicht fehlen, aber sonst steht dem Schlittenfahren nichts im Wege. Wer schon immer wissen wollte wo sich die beste Rodelbahn bzw. Möglichkeiten zum Schlittenfahren für Kinder dann ab hier lang zu den Top Ausflsugsziele zum Schlittenfahren.Winter-Tipp für Kinder: Das Schilttenfahren

Top3 für Kinder im Winter: Den Kindergeburtstag feiern

Viele Kinder haben im Winter ihren Geburtstag und wer hätte gedacht was für tolle Möglichkeiten es gibt im Winter den Kindergeburtstag gebührend zu feiern. Ob es der Kindergeburtstag Berlin im MACHmit Museum, der Kindergeburtstag Köln oder der Kindergeburtstag München ist, ganz egal, denn im Mittelpunkt sollte das Kind stehen und am Geburtstag sollte man sich als König feiern lassen. Um ausgiebig den Kindergeburtstag zu feiern braucht es nicht mehr als ein bisschen Kreativität, ein wenig Zeit und natürlich die Lust etwas besonderes zu unternehmen. Winter-Tipp für Kinder: Kindergeburtstag feiern

Top4 für Kinder im Winter: Schlittschuhlaufen oder Eislaufen gehen

Die Schuhe angeschnallt, die Kufen geschärft geht es aufs Eis. Der Spaß für die ganze Familie ist garantiert und keine Jahreszeit eignet sich besser als der Winter, um die Eishalle mit dem Kind oder den Kindern zu besuchen. Schlittschuhlaufen kann man quasi auf jedem zugefrorenen See, größeren Fluß und und und – jedoch ist hier das Risiko immer da, dass das Eis nicht dick genug ist und man sich und das Kind in unnötige Gefahren begiebt. Deswegen gibt es tolle Eishallen und Anlagen zum Schlittschuhlaufen, wo man keine Sorgen beim Eislaufen haben muss. Und darauf kommt es an wenn man Kinder im Winter nach draußen mitnimmt um etwas schönes zu unternehmen. Winter-Tipp für Kinder: Schlittschuhlaufen und Eislaufen

Top5 für Kinder im Winter: Besuch vom Museum im Winter

Keine Jahreszeit eignet sich so gut für den Besuch vom Museum als der Winter. Auch museumfaule Eltern und Kinder können sich hier inspirieren lassen und sich einen Ruck geben, denn wie schön ist es, etwas zum ersten Mal zu erleben. Das Gefühl hat man in einem richtig guten Museum, und richtig gute Museen gibt es für jeden Geschmack. Viele Kinder mögen etwas anfassen, selbst gestalten oder bestaunen im Museum. Gar kein Problem, eine perfekte Auswahl, um das perfekte Museum für jeden Geschmack zu finden gibt es natürlich auch. Winter-Tipp für Kinder: Museum im Winter

Was ist ein Indoorspielplatz bzw. Hallenspielplatz?

Die Zeit des Winters naht langsam und die Möglichkeiten einen schönen Ausflug mit Kindern ins Freie zu unternehmen schwindet immer mehr, da die Sonne sich nicht mehr so häufig blicken lässt und die Kälte langsam aber sicher Herrin über das Thermometer wird.

Genau aus diesem Grunde gibt es sogenannte Hallenspielplätze, die jedem Wetter trotzen und sich für den Winter perfekt als Ausflugsziel eignen. Hallenspielplätze sind überdachte Unterhaltungszentren die meist in großen Hallen alles bieten was Kinder glücklich macht. Die Ausprägungen von Hallenspielplätzen sind dabei verschiedenster Art. So gibt es beispielsweise im Hallenspielplatz Stuttgart Sensapolis ein Märchenschloss bei dem sich Jungen als Ritter und Mädchen als Prinzessinnen ausgeben und spielen können. Das Kikolino Abenteuerland in Ludwigsburg hingegen ist bekannt für die “tolle Dschungel Tretautobahn” und bietet auch sonst alles was das Herz begehrt.

Es gibt deutschlandweit bereits über hundert dieser Indoorspielplätze in verschiedensten Ausprägungen. Was sie jedoch meist gemeinsam haben die Hallenspielplätze für Kinder sind Riesenrutschen, Kletterbäume, Softball-Kanonen, Restaurant-Bereiche, viele Möglichkeiten für den Kindergeburtstag zu feiern. Außerdem sind Klettergerüste, der Hindernisparcours, Ballbäder sowie Billardtische und Tischkicker meist immer im Indoorspielplatz dabei.

Zu den großen Indoorspielplätzen gehören sicherlich alle, die im Innenbereich mehr als 2000 Quadratmeter ausweisen. Die meisten sind jedoch genau in dieser Größe und haben neben dem Spielplatz innen auch einen Außenbereit von oft mehreren hundert Quadratmetern.

Natürlich gibt es in den Großstädten auch fast an jeder Ecke einen Indoorspielplatz hier eine kleien Liste der bekannteren Indoorspielplätze in Deutschlands Großstädten:

Indoorspielplatz Berlin: Jolos Kinderwelt

Indoorspielplatz Hamburg: Rabatzz

Indoorspielplatz Köln: Oki Doki Kinderland

Und natürlich viele viele mehr. Die Begriffswelt der Indoorspielplätze ist ziemlich groß. So tauchen neben den Namen Indoorspielplatz, Hallenspielplatz und Fun Center auch folgende Begrifflichkeiten auf:

  • Entertainment-Center
  • Tobezentrum
  • Spieldschungel
  • Kinderland
  • Abenteuerland
  • Indoorparadies
  • Indoorpark
  • Spielparadies
  • Spielscheune

Falls hier noch ein Begriff fehlt, trage ihn gerne als Kommentar ein, ich werde das Synonym zum Indoorpielplatz gerne nachtragen. Summa summarum gilt also, dass der Indoorspielplatz ein super Ausflugsziel für Kinder vor allem im Winter ist. Und bei der großen Auswahl in Deutschland gibt es sicherlich einen Indoorspielplatz ganz in Deiner Nähe. Der Winter kann also getrost kommen.