Die richtige Vorbereitung für den Familienurlaub

In einigen Bundesländern beginnen in wenigen Wochen die Sommerferien. Alle freuen sich schon auf den verdienten Urlaub. Zeit sich ein paar Gedanken zu machen was im Urlaubsgepäck nicht fehlen darf und welche Vorbereitungen für die Autofahrt mit Kindern getroffen werden müssen. Neben Krankenkassenkarten, gegebenenfalls Impfbüchern und Ausweisen gibt es noch jede Menge weitere Dinge, die eingepackt werden sollten – teilweise auch abhängig vom Reiseziel.

Was muss in die Reiseapotheke

Natürlich darf in der Reiseapotheke eine gute Sonnencreme nicht fehlen. Für Babys und Kleinkinder sind Cremes mit Lichtschutzfaktor 50+ am Besten geeignet. Pflaster, Fieberzäpfchen und Hustensaft sollten ebenfalls nicht vergessen werden. Darüber hinaus sind Insektenschutzmittel wie zum Beispiel Autan und Sprays oder Salben zur Behandlung von Mückenstichen sehr zu empfehlen.

Verpflegung während der Autofahrt

Da die Autofahrt oftmals zur Geduldsprobe wird – sei es durch kilometerlange Staus oder die Hitze – sollte auf jeden Fall ausreichend Reiseproviant eingepackt werden. Gerade an heißen Tagen darf das Trinken nicht zu kurz kommen. Getränke wie stilles Wasser, Tee und Saftschorle eignen sich sehr gut, um Übelkeit und einen Blähbauch zu verhindern. Kinder im Alter von ein bis zehn Jahren sollten bis zu 1,5 Liter am Tag trinken, ältere Kinder sogar bis zu 2 Liter. Leichte Mahlzeiten, ob Rohkost, Müsliriegel oder Obst, können in hochwertigen Brotdosen frisch gehalten werden und sind ideal für den Hunger zwischendurch. Praktisch sind Brotdosen, die die Kinder selbst öffnen und wieder schließen können.

Natürlich darf aber auch die ein oder andere kleine Nascherei für die Kleinen nicht fehlen.

Spiele vertreiben die Langeweile

Im Vorfeld können sich Eltern und Kinder gemeinsam Gedanken machen, welche Reisespiele sie mitnehmen können und welche Spiele unterwegs gespielt werden können – von ‚Stadt, Land, Fluß’ bis hin zu “Ich packe meinen Koffer”. So kommt während der Fahrt keine Langeweile auf und Papa oder Mama können in Ruhe fahren.

Ausreichend Pausen und Zeit einplanen

Gerade bei der Autofahrt mit Kindern müssen ausreichend Pausen eingeplant werden.  Ein Picknick, Ballspielen auf einer Wiese oder ein Spielplatz sind eine willkommene Abwechslung für die ganze Familie. Wenn im Vorfeld die Fähre oder der Autozug bereits gebucht ist, sollte dies ebenfalls bei der Urlaubsvorbereitung berücksichtigt werden.

So steht einem entspannten Familienurlaub nichts im Wege.

Wandern und Wellness in Tirol

Die Urlaubsregion Tirol besticht vor allem durch ihre Vielseitigkeit. Im Sommer wie auch im Winter kann man hier aktiv seinen Urlaub genießen. Umgeben von der grandiosen Berglandschaft der Alpen, lässt sich hier der ganz persönliche Traumurlaub verbringen. Ein Wellnesshotel in Tirol bietet dabei eine Vielzahl an Möglichkeiten zur individuellen Freizeitgestaltung.

Gerade auch Familien wird hier so einiges geboten. Im Winter locken die berühmten Tiroler Skigebiete, mit ihren endlosen Pisten, scharenweise Wintersportler an.
Im Sommer hingegen, kommen alle Aktivurlauber auf ihre Kosten, die anstatt zweier länglicher Bretter, lieber ein stabiles Paar Schuhe an den Füßen tragen. Zum Wandern ist die alpine Tiroler Natur nämlich geradezu prädestiniert. Zahlreiche Wanderrouten, in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, laden förmlich dazu ein, die faszinierende Berglandschaft zu Fuß zu entdecken.

Geführte Wanderungen von einem Hotel im Tannheimer Tal oder Fahrradtouren sorgen für reichlich sportliche Herausforderung.
Wanderrouten wie aus dem Bilderbuch gibt es im Tannheimer Tal, welches bereits dreimalig zur besten Wanderregion Österreichs gewählt wurde. Zahlreiche Wanderhotels in Tirol haben sich auf die speziellen Bedürfnisse der Wanderfreunde eingestellt. In diesen kann man üblicherweise das passende Material für die perfekte Wanderung kaufen oder mieten. Zudem werden hier in aller Regel auch geführte Bergwanderungen angeboten, durch welche Sie die schönsten Plätze der Region hautnah erleben können.

Mitten in Grän im Tannheimer Tal befindet sich das Hotel Lumberger Hof, welches sich auf Aktivurlauber jeder Altersgruppe spezialisiert hat. Kulinarische Leckerbissen wie auch ein ausgedehnter Wellnessbereich sorgen für das körperliche Wohlbefinden während des Aufenthalts.
Wellness und Tirol sind zwei Begriffe die Hand in Hand gehen. Viele Wellnesshotels haben sich Ruhe und Entspannung auf die Fahnen geschrieben, sozusagen als Gegenpol, zu den vielen in der Region angebotenen sportlichen Aktivitäten. Auch ein Familienhotel in Tirol ist darunter. Ja Wellness und Kinder sind in Einklang zu bringen. Mit seiner Lage sind diese Wellnessresorts ideal dazu geeignet, Körper und Geist die wohlverdiente Verschnaufpause zu gönnen. Zur entspannten körperlichen Betätigung laden darüber hinaus einige schicke Golfplätze ganz in der Nähe der Hotels ein.

Urlaub in Deutschland als Alternative zur teuren Fernreise

Weshalb sollte ein Urlaub immer in die Ferne führen und mit weiten Anreisen verbunden sein? Gerade Deutschland bietet Urlaubern unzählige Annehmlichkeiten, erholsame Ruhe und ein vielfältiges Angebot mit attraktiven Freizeitmöglichkeiten und kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Oberstaufen in Bayern liegt im Landkreis Oberallgäu und ist mit seinen knapp siebentausend Einwohnern offiziell ausgezeichnet als einziger Schrothkurort der Bundesrepublik. Hier kann der Gast mit einer guten Betreuung eine Heilfastenkur durchführen. Oberstaufen besteht aus drei Ortsteilen und ist bekannt als heilklimatischer Kurort. Zusätzlich wurde der Ort mit dem deutschen Tourismuspreis 2009 geehrt, was lediglich Urlaubsorte erhalten die Ihren Gästen wirklich einen Mehrwert bieten.

Wundervolle Landschaft und faszinierende Ausblicke

Für einen Urlaub in Oberstaufen mit der ganzen Familie reizt das wunderschöne Gebiet mit landschaftlich faszinierenden Ausblicken. Sanfte Hügel, imposante Berglandschaften, herrliche, tiefe Wälder und satte grüne Wiesen laden zu Ausflügen, Radtouren und Wanderungen in die Umgebung ein. Die großen und kleinen Badeseen sind dort ganz besonders idyllisch gelegen und versprechen erholsame Stunden für Eltern, Kind und Kegel. In diesem Urlaubsparadies entspannt sich die ganze Familie.

Business, Geschäfte und Tagungen in Hessen

Einen geschäftlichen Treffpunkt für Reisende, sowie sportliche Abwechslung gibt es durch zahlreiche Angebote, wie wandern, reiten, radeln oder Golfen in abwechslungsreicher Natur zum Beispiel in einem Tagungshotel in Hessen. Auch das Kulturangebot ist besonders vielseitig und hat auch allerhand historisches zu bieten, was nicht nur die Eltern, sondern auch die Kinder fasziniert. Bei Ausflügen mit der ganzen Familie ist es grundsätzlich sinnvoll Touren auszusuchen, die besonders den Kindern und Jugendlichen gefallen, um einem stressigen Tag mit schlechtgelaunten Sprösslingen vorzubeugen. Eine gut durchdachte Wanderung durch Deutschlands herrliche Natur kann für alle Familienmitglieder zu einem echten Erlebnis werden. Kleine und große Kinder interessieren sich besonders für Tiere, die sie in freier Natur beobachten können. Daher sind gerade Wanderungen mit kindgerechten und informativen Erklärungen rund um die Natur günstig, wie es in den zahlreichen Naturparks möglich ist. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeit das Nationalparkzentrum Kellerwald zu besichtigen. Hier gibt es die Möglichkeit die Wildnis des Kellerwaldes mal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten. Dort gibt es viel spannendes für groß und klein aus den unberührten Wäldern zu entdecken. Und wer gleichzeitig noch in den Tierpark möchte bekommt eine Vergünstigung, nebst den normalen Familientarifen. Ein schönes Erlebnis sind auch die vielen verschiedenen Bergwerke und Höhlen, die geheimnisvoll faszinieren und die es hier zu erkunden gilt. So hat auch ein Teenager zu Hause etwas Spannendes zu berichten.

Eine Schifffahrt, die ist lustig…

Auch eine Schifffahrt auf dem Edersee ist möglich. Hier kann man zischen den Anlegestellen Edertal-Sperrmauer, Waldeck, Halbinsel Scheid, Bringhausen, Asel und Herzhausen ein Rundfahrt mitmachen. An der Edertalsperrmauer wurde sogar eine Personenkabinenseilbahn neu angebaut, damit jeder, auch die die nicht so gut zu Fuß sind, die Fahrgastschiffe bequem erreichen können. In den Alpen gibt es sogar einige spezielle Babyhotels die genau auf die Bedürfnisse der Kleinen ausgelegt sind. Hier werden die Kinder nach pädagogischen Maßstäben bei Bedarf Tag und Nacht betreut. So dürfen die Erwachsenen in einem Alpbachtal Hotel mal richtig ausspannen und können ihre Kleinsten in besten Händen wissen. Während die Eltern auf Wandertour sind oder sich im Spa verwöhnen lassen, gibt es speziell ausgebildetes Personal. 20 an der Zahl, das sich liebevoll um die Kleinen kümmert in Form von Schwimmkursen, Entdeckungstouren und Indoorspielplätzen. Und natürlich stehen kostenlos Buggys, Babybadewannen, Essstühlchen und sogar Stillkissen zur Verfügung.

Romantische Spaziergänge am Weinberg

Auch ein Spaziergang durch Weinberge hat etwas ganz besonderes. Gerade im Schwarzwald stehen Sonnenschein und Niederschläge so ideal in einem Verhältnis zueinander wie in kaum in einem anderen Weinanbaugebiet auf der Welt. Das ist der Grund für einen außerordentlich guten Wein und die vielen wunderschönen Weinberge. Unzählige, besonders schön gelegene Unterkünfte in Deutschland garantieren einen erholsamen Familienurlaub für die ganze Familie. Das sind Ferien, wie Kinder und Eltern es sich wünschen.

Zeitmanagement für junge Familien – Hilfen für den Familienalltag

“Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger!”
Viele Paare warten lange darauf, diesen Satz vom Frauenarzt gesagt zu bekommen, denn das mit dem Schwangerwerden klappt nicht immer auf Anhieb. Auf der Internetseite gibt es zahlreiche Tipps, wie Sie Ihrem Herzenswunsch ein Stück näher kommen können. Doch nun endlich ist Ihr größter Wunsch in Erfüllung gegangen! Ihnen steht eine wunderschöne und aufregende Zeit bevor. Mit jedem Tag wächst die Freude auf das Kind und Sie können es kaum erwarten, Ihr Baby in den Armen zu halten. Doch mit Sicherheit kommt auch die Frage auf, wie sich das Leben mit Kind gestalten wird, denn eines steht fest: Ein Kind bringt jede Menge Veränderungen mit sich!

Lassen Sie fünfe gerade sein und nehmen Sie Hilfe an!

Gerade in der ersten Zeit wird Ihr Kind Sie voll und ganz in Anspruch nehmen. Lernen Sie frühzeitig, dass nicht alles perfekt gemacht werden muss und manche Dinge im Haushalt auch mal liegen bleiben können. Überlegen Sie, welche Tätigkeiten gemacht werden müssen und wer Sie dabei unterstützen könnte. Vielleicht kann eine Freundin für Sie Besorgungen erledigen oder Ihre Mutter kocht Ihnen ein paar Portionen Mittagessen auf Vorrat. Sie müssen nicht die Super-Ehefrau und Mutter sein, die alles alleine schafft!

Nutzen Sie die Ruhe- und Schlafphasen Ihres Kindes!

Ihr Kind braucht viel Schlaf, um die vielen Eindrücke verarbeiten zu können. Nutzen Sie die Schlafphasen, um den eigenen Schlafmangel auszugleichen oder sich selbst etwas Gutes zu tun: Machen Sie sich eine Tasse Tee, legen Sie die Beine hoch, lesen Sie in aller Ruhe in einer Zeitschrift oder telefonieren Sie mit einer Freundin.

Schaffen Sie sich Freiräume!

Es ist wichtig, auch mal alleine oder nur mit dem Partner etwas zu unternehmen. Engagieren Sie Eltern, Schwiegereltern oder Freunde als Babysitter und gönnen Sie sich eine Auszeit zum Abschalten!

Urlaub in der Türkei mit Kindern – ein toller Spaß

Wer mit Kindern einen Urlaub plant, der muss vielerlei berücksichtigen. Sind die Kinder Windelträger, müssen alle Atraktionen in der Nähe des Hotels oder sogar im Hotel selbst sein. Zusätzlich besteht das Risiko, dass Kinder schnell in Langeweile verfallen und dadurch unerträglich werden. Dennoch gibt es einige Reiseziele die für die gesamte Familie ein echtes Urlaubsparadies darstellen. Eins dieser Ziele ist die Türkei. Die Türkei zählt zur subtropischen Regenzone und weist in den Küstengebieten, vor allem an der Riviera, ganzjährig ein angenehmes Klima auf. Im Sommer bewegen sich die Temperaturen um 30°C und fallen im Winter auf etwa 15°C, an der Ägäis auch bis 10°C runter. Ein Urlaub in der Türkei bietet aber neben einem angenehmen Klima auch zahlreiche Ausflugsziele und Hotels mit vielen Attraktionen, insbesondere für Kinder. Hotels mit Spaßbad und Wasserrutschen sind ideal und kinderfreundliche Hotels gibt es in der Türkei eine Menge.

kemer-strand-türkei

Strand außerhalb der Saison, Kemer (Türkei)

Je nach Urlaubsort gibt es auch Ziele in der Nähe des Hotels, die einen Ausflug wert sind. Wie wäre es mit dem Green Lake und Green Canyon Oymapinar in Manavgat oder der Burg in Alanya? Lassen Sie Ihre Kinder staunen und zeigen Sie ihnen den wunderschönen Canyon, umgeben von kristallklarem Wasser oder aber entführen sie ihre Kinder doch in eine Burg. Kinder lieben Burgen, denn diese lassen ihrer Fantasie erblühen und das garantiert für einen entspannten Tag. Ein Urlaub Türkei kann jedem Familienmitglied das passende bieten. Ob Nightlife, Kulinarisches, Sport, Entspannung oder Spaß – jedes Gemüt wird auf seine Kosten kommen.

kemer-türkei-hotel

Hotel in Kemer (Türkei)

Die Erholungsgarantie: Gemütliches Ferienhaus, gutes Wetter und nette Leute?

Entspannung, Wohlbefinden und Relaxen gehören beim Urlaub dazu wie das Amen in der Kirche oder die Brötchen beim Bäcker. Eine gesunde Mischung macht’s, um einen Urlaub so zu gestalten, damit man nach der Rückkehr zu Hause allen von den schönen Erlebnissen berichten kann. Die Frage ist jedoch, was ist wichtig, um einen erholsamen Urlaub zu garantieren?

Das Ferienhaus muss einfach stimmen

Das Refugium im Urlaub, die Entspannungsoase nach langen, anstrengenden Bike-Touren und Ausflügen oder einfach der Fluchtort für regnerische Tage – das Ferienhaus. Verschiedene Aspekte machen das Ferienhaus zum Garant eines Urlaubes und dazu gehören neben Räumlichkeiten, Sauberkeit und Optik ganz klar die Lage im Urlaubsparadies sowie die Ausstattung des Ferienhauses an sich. Gibt es einen TV-Anschluss, DVD-Spieler oder im besten Fall eine Internetverbindung, die man kostenlos nutzen kann? Bietet mir das Ferienhaus zusätzlich die Möglichkeit mein Haustier dort mitzunehmen oder nicht? Das Ferienhaus ist eine

Nette Leute im Urlaubsparadies

In den Ohren laute Musik, klirrende Scherben auf der Straße und überall liegen betrunkene Deutsche rum. So hören sich die meisten Geschichten von jenen an, die sich auf die Partyinsel Mallorca, genauer El Arenal, getraut haben. Undenkbar für einen erholsamen Urlaub? Das kommt ganz drauf an, was für einen Urlaub man plant und was man selbst für Erwartungen an den Urlaub stellt.

Aber bitte mit Sonne…

Eines der wichtigsten Kriterien für Deutsche und andere europäische Urlauber ist der erfolgreiche Bräunungsgrad nach Rückkehr in die Heimat. Im Büro zieht man neidische Blicke auf sich, während man sich selbst im Spiegel mit einer gesunden Bräune zufrieden und selbstsicherer fühlt, als vor dem Urlaub. Daher ist schöne, warmes und regenfreies Wetter einer der Erfolgsgaranten für einen erholsamen Urlaub.

Was sind Eure Kriterien für einen garantiert entspannten und unvergesslichen Urlaub?

NEU – Familienurlaub Ratgeber

Familienurlaub Comic Zeichnung

Familienurlaub bei mitkid - Ratgeber, Reiseziele, Tipps und Tricks

Sicherlich kennen einige Leser dieses Blogs das Portal mitkid, das tausende kinderfreundliche Ausflugsziele in ganz Deutschland auflistet und Tipps zu den Themen Kindergeburtstag, Ernährung und weiteres. Ganz frisch hat mitkid jetzt eine neue Rubrik gestartet und somit die Reise im Bereich Touristik und Traveltainment angebrochen. Unter dem Namen mitkid-Familienurlaub ist jetzt ein Ratgeber gestartet, der Eltern an die Hand nimmt und Tipps und Ratschläge gibt für die Reise mit dem Kind. Bei einem Familienurlaub gibt es viele Dinge, die man im Vorfeld organisieren kann.

Die ersten Themen für den Familienurlaub sind bereits geschrieben und hier ein kurzer Anriss, was die Besucher in Zukunft erwartet.

Familienurlaub Thema: Reisespiele
Die 10 schönsten Spiele für Kinder auf der Reise in den Urlaub. Vor allem auf langen Autofahren ist man besser beraten, wenn die Kinder eine Beschäftigung haben, damit sie etwas abgelenkt sind. Erfahrungsgemäß hält das die gute Laune länger oben. Hier die Top-10 Reisespiele für Kinder unterwegs.

Familienurlaub Thema: Bauernhof
Die Natur in ihrer schönsten Form genießen, den Familienurlaub erleben und dabei noch Spaß haben? Dafür eignet sich der gemeinsame Trip auf einen Bauernhof mit der ganzen Familie. mitkid-Familienurlaub zeigt worauf man bei der Wahl eines Bauernhofes achten sollte und welche Möglichkeiten die Ferien auf dem Bauernhof haben.

Familienurlaub Thema: Reisen im Herbst
Die Tage werden kälter und dunkler, da sich die Sonne später heraus traut und natürlich früher wieder untergeht. Eher unbehaglich wirken diese Tage auf uns. Das mitkid-Familienportal hat für den Herbst die richtigen Tipps für Kleidung, Spiele für draußen und herbstliches Zusammensein. Familienurlaub im Herbst und weitere Informationen auf dem Familienurlaub-Portal von mitkid. Ganz unabhängig von der Jahreszeit eignet sich auch immer der Ostsee Familienurlaub für eine Auszeit für die ganze Familie.