Ideen für Kindergeburstage im Winter

Die kalten Tage rücken näher, der Sommer zieht weiter. Für alle da draußen, die jetzt familienfreundliche Ausflugsziele suchen oder einen traumhafte Ideen für einen spezielle Familienurlaub suchen, können im Internet nach wie vor problemlos recherchieren und ganz einach Ihren persönlichen Urlaub buchen. Die letzten Oktobertage waren so sommerlich warm, das hat kaum einer ausgehalten vor Freude. Nicht mehr lange jedoch, dann

Indoorspielplatz mieten zum Geburtstag

In einem Indoorspielplatz kann man wetterunabhängig die Kinder spielen und sich austoben lassen, ohne sich sorgen machen zu müssen, dass sie sich erkälten oder sich bei Glätte auf der Straße beim Spielen verletzen. Indoorspielplätze haben viele Möglichkeiten des Zeitvertreibs für Eltern und Kinder. Weitere Infos über Indoorspielplätze für alle Schwaben findet Ihr hier im Beitrag über Indoorspielplätze Stuttgart.

Kindermuseum mit Kindergeburstags-Option

Es ist eigentlich erstaunlich, dass man in einem Kindermuseum (bspw. in Berlin) die Option hat einen Kindergeburtstag auszurichten. Einfach anrufen, Termin durchgeben und dann mit der gesammelten Familie und den Kindern nach Berlin anreisen und das Museum stürmen. Weitere Infos zum Kindergeburtstag im Museum solltet Ihr Euch bei Interesse durchlesen. Abgefahren oder?

Kindergeburtstagsideen in Dortmund

In einem vorherigen Beitrag habe ich die besten Ideen für einen Kindergeburtstag in Dortmund aufgezählt. Dieser Artikel erfreut sich großer Beliebtheit. Einfach mal reinschmökern und Euch von coolen Ruhrpott-Ideen berieseln lassen.

Computerspiele Museum Berlin – Video, Eintrittspreise, Anfahrt

Faszinierend und unterhaltsam, so würde ich die Computerspiele-Welt bezeichnen. Die Welt der Computerspiele existiert schon viele Jahrzehnte, was einigen gar nicht so klar ist. Früher musste man wirklich noch außer Haus gehen, um zu zocken, daddeln oder spielen. In Berlin wurde für Computerspiele ein Museum eröffnet – das Computerspielemuseum “Computer Space” in Berlin eignet sich natürlich nicht für einen Kinderausflug in Berlin, sondern ist auch als Nostalgie-Museum zu sehen, wo sich Erwachsene an alte Zeiten erinnern können.

Öffnungszeiten

  • Computerspiele-Museum Berlin besuchen
  • Mittwoch – Montag: 10.00 – 20.00 Uhr (Dienstags geschlossen)

Anfahrt / Adresse

  • Karl-Marx-Allee 93a, 10243 Berlin
  • U-Bahn U5 (Weberwiese)
  • Bus 350, 240 (Weberwiese)
  • S-Bahn S3, S5, S7, S75 (Ostbahnhof)
  • Fußweg vom Ostbahnhof 12 Minuten
  • Offizielle Anfahrt ins Museum als PDF (Download-Link)

Eintrittspreise

  • Erwachsene 8 EUR
  • Senioren, Studenten, Schüler: 5 EUR
  • Familienkarte: 15 EUR

Offizielle Internetseite

Video Computerspiele-Museum in Berlin

Allgemeines
Heutzutage ist das Computerspielen nicht mehr wegzudenken – überall wird gezockt. Zu Hause, auf dem Handy oder in Spielehallen – meist jedoch am PC oder auf der hauseigenen Spieleconsole wie der Xbox oder der Playstation. Daher ist die Eröffnung des Berliner Museums längst überfällig. Die Eröffnung fand am 20. Januar 2011 statt und Ticket kann man auch online unter der offiziellen Hotline des Computerspielemuseums in Berlin erwerben. Mehr Infos und Ticket-Bestellung hier im Webshopt des Museums: Tickets Computerspiele-Museum Berlin

Im PC-Spiele Museum Berlin erwarten die Besucher folgende spannende Themen, die übrigens sehr retrospektiv aufbereitet sind.

Themen im Berliner Museum

  • Computerspiele-Geschichte über 50 Jahre
  • 14000 Spiele
  • 2300 Hardware-Exponate
  • 10000 Computer-Magazine
  • Thematisierung der heutigen Computerspiele-Sucht bei Kindern

Zeitungsberichte / Presse

<iframe title=”YouTube video player” class=”youtube-player” type=”text/html” width=”560″ height=”345″ src=”http://www.youtube.com/embed/3cH5dGyFxIs” frameborder=”0″ allowFullScreen></iframe>

Townster – die lernfähige Empfehlungsmaschine für Eltern und Kinder

Townster Berlin für Familien

Berlin ist eine der familienfreundlichsten Städte die man sich für Kind und Kegel nur vorstellen kann. Doch egal ob als Einheimischer oder als Tourist, gerade wegen der enormen Angebotsvielfalt ist es oft schwer das passende zu finden.

Townster soll nun Abhilfe schaffen. Das Metropolen-Magazin spricht dabei alle Teile der Gesellschaft an, also auch Familien. Es weist einem mit den verschiedensten Informationen den Weg und bietet den Nutzern durch die Bewertungsplattform zusätzlich die Möglichkeit aktiv zu werden. Um einen gut sortierten Überblick zu bekommen, müssen lediglich die eigenen Vorlieben in die Suchmaschine eingegeben werden und schon spuckt Townster Informationen und Anregungen aus, die für den Suchenden von Bedeutung sein könnten.

Ganz individuell und dazu kostenlos.

townster logo

Logo von Townster

Sucht also eine Familie in Berlin nach einem Freibad in Berlin, Kinderpartys in Berlin oder eine andere auf ihre Interessen zugeschnittene, passende Ausflugsmöglichkeit, sind die Empfehlungen des Infodienstes sehr hilfreich.

Dazu kommt, dass man neben Redaktionsbeiträgen und selbst eingestellten Vorschlägen auch die von anderen testen und danach bewerten kann. So lernt man ganz beiläufig auch noch Gleichgesinnte kennen. Neben aktuellen Auskünften über das Geschehen in Berlin, bietet Townster Familien auch die Chance, genau das richtige für den Sprössling und seinen Kindergeburtstag in Berlin zu finden.

Ein förderlicher Dienst, der einen unterstützt herauszufinden wie lohnenswert bestimmte Besuche wirklich sind. Und für unterwegs gibt’s die passende App, die sogar noch mit Gutscheinen ausgestattet ist.

Spongebob in Berlin – letzte Chance für’s Sommercamp

Kinder es ist wieder soweit – der gelbe, redende Schwammkopf – auch SpongeBob genannt – geht diesen Sommer wieder auf Tour. Bereits am 18. Juli war SpongeBob auf dem bekannten Kinder- und Jugendfest in Stuttgart und es geht weiter. Dieses Jahr gibt es für alle SpongeBob-Fans die Möglichkeit ein ganzes Wochenende mit dem Star-Schwamm aus dem Fernsehen zu verbringen. Dieses Jahr 2010 findet nämlich in den Sommerferien erstmals ein SpongeBob Sommercamp statt. Das Camp wird in Stolberg sein und wie man dahin kommt ist auch ganz einfach.

Besucht einfach die Sommertour 2010, die durch die verschiedensten Städte in Deutschland tourt. Im Rahmen dieser Veranstaltung erspielt man sich Karten, mit denen man dann gemeinsam mit dem Star im Sommer ein Wochenende verbringen kann.

SpongeBob Sommercamp

Die letzte Chance ist nun in Berlin am 25. Juli beim Hits4Kids Festival für Kinder in Berlin am Alexanderplatz. Näheres gibt es hier zu lesen

Wenn Sie bisher glaubten, es muss Kindertag sein, damit ein Kinderfest ausgerichtet wird, vergessen Sie’s. Schließlich ist jeder Tag ein guter Tag zum Feiern! In der Hauptstadt geht es am 24. und 25. Juli von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr am Alexanderplatz rund. Dann steigt hier das Kinderfest „Hits 4 Kids“. Worum geht es? Ganz einfach: um’s Spielen, Toben und Spaßhaben. Für die sportlichen Kinder gibt es genauso viel zu entdecken wie für die kreativen. Vor allem aber ist das Fest eine Plattform für junge Musiker ab zehn Jahre. Auf der „Kids 4 Rock“-Bühne stellen die jungen Künstler ihre Songs dem Publikum vor. Außerdem gibt es eine „Radio Teddy“-Bühne und jede Menge Spongebob. (Quelle: http://www.townster.de)

Wer aber zu weit weg von Berlin wohnt und das ganze online machen möchte, der kann sich direkt bei NICKELODEON bewerben und bekommt die Chance den SpongeBob live im Sommer zu erleben.

Viel Erfolg beim Mitmachen

Kindergeburtstag Aktion für Berliner Ausflugsziele

Der Kindergeburtstag in Berlin ist mal wieder gerettet. Bereits zum dritten Mal hat man die Möglichkeit vergünstigten Einritt zu über 30 teilnehmenden großen Freizeitaktivitäten in Berlin zu erlangen.

Wer nur 5,00 EUR anstelle von 9,80 EUR zahlen will, der gibt beim Stichwort einfach “PIRATENGÜNSTIG” ein. Das klappt. Also wer demnächst einige Kindergeburtstage in Berlin zu feiern hat oder einen Kindergeburtstag Berlin ausrichten will, der sollte rasch zugreifen, denn die Tickets sind nur noch bis Ende August 2010 gültig. Unter anderem gibt es vergünstigten Eintritt in das LEGOLAND, Jacks Fun World einem der größten Indoorparks in Berlin und viele viele weitere Ausflugsziele in Berlin.

Hier geht’s zum Bestellformular online:
http://www.jacks-schatztruhe.de/Bestellschein.php

Wer sich das Scheckheft direkt in Berlin und Umgebung persönlich abholen möchte, der kann sich hier die Verkaufsstandorte anschauen: Schatztruhe Berlin

Top5 Tipps für Kinder im Winter

Der Winter steht kurz vor der Türe und Kinder wollen natürlich etwas unternehmen, gefordert werden, in die Natur und raus aus dem Wohnzimmer, weg vom TV. Von den tausend Möglichkeiten, die man mit Kinder im Winter hat, hier nun die Top5 Tipps für Kinder im Winter.

Top1 für Kinder Winter: Der Indoorspielplatz
Noch nicht alle Eltern wissen, dass es hunderte von Indoorspielplätzen (sog. Hallenspielplatz) in Deutschland gibt. Diese überdachten, gut beheizten Spielplätze bieten vor allem im Winter für Kinder eine grandiose Möglichkeit sich auszutoben, tolle Sachen zu erleben und natürlich viel Abwechslung zum normalen Spielplatz im Freien. Denn nicht selten hat ein Indoorspielplatz eine Hüpfburg, riesige Kletterwände, Ess- und Trinkmöglichkeiten und viele kleine Freunde, mit denen man den Spaß teilen kann. Winter-Tipp für Kinder: Der Indoorspielplatz

Top2 für Kinder Winter: Der Klassiker Schlittenfahren

Natürlich gehört für Kinder im Winter das Schlittenfahren ganz nach oben, natürlich nur, wenn es in der Region auch einen Hang, Berg oder eine Abfahrt gibt. Der Schnee im Winter darf natürlich auch nicht fehlen, aber sonst steht dem Schlittenfahren nichts im Wege. Wer schon immer wissen wollte wo sich die beste Rodelbahn bzw. Möglichkeiten zum Schlittenfahren für Kinder dann ab hier lang zu den Top Ausflsugsziele zum Schlittenfahren.Winter-Tipp für Kinder: Das Schilttenfahren

Top3 für Kinder im Winter: Den Kindergeburtstag feiern

Viele Kinder haben im Winter ihren Geburtstag und wer hätte gedacht was für tolle Möglichkeiten es gibt im Winter den Kindergeburtstag gebührend zu feiern. Ob es der Kindergeburtstag Berlin im MACHmit Museum, der Kindergeburtstag Köln oder der Kindergeburtstag München ist, ganz egal, denn im Mittelpunkt sollte das Kind stehen und am Geburtstag sollte man sich als König feiern lassen. Um ausgiebig den Kindergeburtstag zu feiern braucht es nicht mehr als ein bisschen Kreativität, ein wenig Zeit und natürlich die Lust etwas besonderes zu unternehmen. Winter-Tipp für Kinder: Kindergeburtstag feiern

Top4 für Kinder im Winter: Schlittschuhlaufen oder Eislaufen gehen

Die Schuhe angeschnallt, die Kufen geschärft geht es aufs Eis. Der Spaß für die ganze Familie ist garantiert und keine Jahreszeit eignet sich besser als der Winter, um die Eishalle mit dem Kind oder den Kindern zu besuchen. Schlittschuhlaufen kann man quasi auf jedem zugefrorenen See, größeren Fluß und und und – jedoch ist hier das Risiko immer da, dass das Eis nicht dick genug ist und man sich und das Kind in unnötige Gefahren begiebt. Deswegen gibt es tolle Eishallen und Anlagen zum Schlittschuhlaufen, wo man keine Sorgen beim Eislaufen haben muss. Und darauf kommt es an wenn man Kinder im Winter nach draußen mitnimmt um etwas schönes zu unternehmen. Winter-Tipp für Kinder: Schlittschuhlaufen und Eislaufen

Top5 für Kinder im Winter: Besuch vom Museum im Winter

Keine Jahreszeit eignet sich so gut für den Besuch vom Museum als der Winter. Auch museumfaule Eltern und Kinder können sich hier inspirieren lassen und sich einen Ruck geben, denn wie schön ist es, etwas zum ersten Mal zu erleben. Das Gefühl hat man in einem richtig guten Museum, und richtig gute Museen gibt es für jeden Geschmack. Viele Kinder mögen etwas anfassen, selbst gestalten oder bestaunen im Museum. Gar kein Problem, eine perfekte Auswahl, um das perfekte Museum für jeden Geschmack zu finden gibt es natürlich auch. Winter-Tipp für Kinder: Museum im Winter

Abstolute Sandsation: Sandskulpturen Berlin 2009

Carven – so nennt man das stückweise herabarbeiten der Sandkünstler, wenn Sie aus einem Berg voller Sand eine Sandskulptur erzeugen. Die Sandsation in Berlin ist wieder eröffnet und wird bis 8. August zu bestaunen sein. Auch dieses Jahr wieder reich bestückt mit Sandskulpturen aller Art. Ägyptische Pharaonen, chinesische Schlangen und herrliche Portraits von großen Gesichtern. Die Sandsation 2009 ist eine der aufwendigen Sonderveranstaltungen in Berlin. Hier eine kleine Impression eines Amateur-Filmers, der eine der vielen Sandskulpturen 2009 in Berlin auf der Sandsation aufgenommen hat.

Weitere Infos und Bilder zur Sandsation Berlin, das Ausflugsziel der besonderen Sorte.

Kindergeburtstag Berlin: Tipps zum Kindergeburtstag in Berlin

Wie sagte einst Terence Hill in einem seiner Filme. “Am schönsten Ort der Welt muss der schönste Junge der Welt auch mal einen Konfirmantenanzug anziehen…”. Meine Antwort darauf: Am schönsten Tag eines Kindes soll das schönste Erlebnis draus werden.

Wenn also der Kindergeburtstag ansteht, dann kann man vielleicht zu Hause eine eigene Schnitzeljadt organisieren, Topfschlagen spielen oder sonstige Kindergeburtstag-Spiele auspacken. Das ist natürlich auch völlig in Ordnung, aber eine super Alternative um den Kindergeburtstag auch wirklich sensationell, einmalig und unvergesslich für das Kind zu gestalten ist schnell gefunden. Vor allem, wenn man in oder in der Nähe einer Großstadt wie Berlin, München oder Stuttgart wohnt. Der Kindergeburstag Berlin ist dann aber die Qual der Wahl, denn in Berlin hat man sooo viele Möglichkeiten einen schönen Kindergeburtstag zu verbringen. Einige, von denen ich schon einiges gelesen und positives gehört habe sind diese hier:

Schloss Charlottenburg
Hier wird der Kindergeburtstag in Berlin ganz besonders. Gefeiert wird wie zu Königs Zeiten. Beginnend mit dem Rundgang durch die Schönheitsgalerie und anschließend verkleiden sich alle Kinder und die gesamte Geburtstags-Gemeinde. Danach wird der gesamte Kindergeburstag von einem Zeremonienmeister durch den Tag geführt. Schloss Charlottenburg in Berlin ist einfach eine prächtige Kulisse für einen Kindergeburtstag.

Indoor-Spielplatz Berlin
Was gerade in den letzten Jahren immer angsagter wird, sind die Indoorspielplätze für Eltern. Ganz unabhängig vom Wetter kann man hier jederzeit mit dem Kind hin und sich auch mal einen gemütlichen Kaffee gönnen. Indoorspielplätze in Berlin gibt es wirklich schöne. Vor allem gibt es immer wieder Angebote für Kindergeburtstage. Und was ist schöner als ordentlich rumzutoben, zu klettern und Schabernack zu treiben. Gut auch für die Eltern, wenn die kleinen am Abend so richtig ausgepowert sind.

Bilder, Infos, Öffnungszeiten und Anfahrsbeschreibung zu Indoorspielplätzen in Berlin gibt es hier:

Indoorspielplatz Berlin – Berlino Kinderwelt

Indoorspielplatz Berlin – Bambooland Licherfelde

Wer keine Lust hat ein Schloss aufzusuchen und dort gemütlich und rustikal zu feiern mit allem was dazu gehört, der kann natürlich hier alle Ausflugsziele finden, die den Kindergeburtstag Berlin einmalig machen.

Videos zu “Schöne Ausflugsziele in Berlin”

Wer einen Ausflug in Berlin plant ob mit Kindern, Freunden oder der ganzen Familie, der findet hier einige nützliche Tips zu schönen Ausflugsziele in Berlin

Der Berliner Zoo ist ein wunderbarer Ort um zahlreiche Tierarten und Pflanzenarten zu bestaunen. Hier ein schönes Video zum Zoo in Berlin.

Vom Fernsehturm Berlin ist die Stadt von der schönsten Perspektive zu betrachten nämlich von ganz oben. Hier hab ich ein schönes Video gefunden zum Aufbau des Fernsehturms in Berlin.

Hier gehts entlang um näheres zu den Öffnungszeiten, Preisen und weiteren Infos zum Fernsehturm Berlin zu finden. Hingegen zu anderen Fernsehtürmen ist der in Berlin recht spät gebaut worden zwischen 1966-69. Dennoch eine der schönsten Fernsehtürme, die es in Deutschland gibt. Eines der besonderen Ausflugsziele in Berlin, das sich auf alle Fälle lohnt für groß und klein.