Die 7 Vorteile der Kinder-Hörbücher

Eine schlafbringende Gutenachtgeschichte haben wir früher hoffentlich alle gehört. Mit sonater Stimme des Vaters erzählt oder der zarten, weichen Stimme der Mutter – ganz egal Gutenachtgeschichten haben wir uns gerne zum Abend hin im Bett erzählen lassen. Heute möchte ich Euch eine spannende, andere Welt vorstellen – die Welt der Hörbücher. Ein Hörbuch ist im engeren Sinne die Tonaufzeichnung bzw. die Audioaufnahme eines Buches, einer Geschichte, einer Lesung. Die Entstehung der Hörbücher geht bis 1954 zurück, dort wurde das Medium in Marburg erstmals erwähnt. In einer Blindenbücherei (heute auch bekannt unter Hörbüchereien) konnten Blinde Menschen Hörbücher anhören, sofern sie die Blindenschrift noch nicht beherrschten.

Es gibt tolle Kinder-Hörbücher und natürlich spannende Hörbücher für Erwachsene. Ich würde mich freuen von Euren Erfahrungen zu hören, einfach ins Kommentarfeld oder schickt mir gerne eine Mail.

Für alle, die gerne hören und gleichzeitig Arbeit verreichten möchten, hier die 7 Vorteile von Hörbüchern:

  1. Eine schöne Alternative neben dem Radiohören im Auto
  2. Man kann nebenher Arbeit verrichten (Haushalt…)
  3. Mögliche Alternative zum Vorlesen der Gutenachtgeschichten
  4. Gemeinsam Spaß haben für Eltern und Kinder
  5. Hörbücher nehmen keinen Platz weg und sind leicht untereinander ausgeliehen
  6. Sehr schonend für die Augen
  7. Regt die Krativität an (von Textern, Künstlern, Artisten uvm.)

Ein schönes Wochenende,

Euer Stylekid

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *